Leserpreis 2016

Lovelybooks vergibt auch dieses Jahr den Leserpreis und wir freuen uns über jegliche Unterstützung von euch, in die nächste Runde zu kommen, denn nominiert sind von uns diverse Werke in verschiedenen Kategorien – und in der Nominierungsphase zählt jede weitere Nominierung!

Weiterlesen …

Neue Abenteuer mit Julia Jäger

Julia Jäger_LichtJulia Jäger meldet sich zurück. Mit einem neuen Abenteuer und mit einer brandneuen Umschlaggestaltung!

 

Julia, das fast normale Mädchen aus der 10. Klasse, hat nach dem Abenteuer mit dem geheimnisvollen Mann und der Macht der Magie in Tims vererbter Münze erst einmal die Nase voll von allem Übernatürlichen. Da kommt es ihr gerade recht, dass endlich die Klassenfahrt ansteht und sie sich mit ganz profanen Problemen wie der Entscheidung zwischen Malta oder Irland herumschlagen muss.

Weiterlesen …

Neuerscheinung »Ein Pfau am Nil: Ein Cosy-Krimi«

***Für alle Cosy-Krimi-Fans***

Unser neues Baby ist in der Printversion bereits erschienen und als eBook vorbestellbar – zum unschlagbaren Einführungspreis von nur 0,99 €!

Privatdetektiv O’Leary ist diesmal dem Fluch des Pharao auf der Spur …

 

Näheres bzgl. Kurzbeschreibung und Bestellbarkeit findet ihr hier.

Kindle Deal der Woche: Drachenbrüder

Seit heute im Kindle Deal der Woche (Amazon) und damit zum halben Preis zu haben ist das eBook „Drachenbrüder“ von C. M. Hafen.

Lasst euch diese bewegende All-Age-Fantasygeschichte nicht entgehen und holt euch den 1. Band der Drachentrilogie. Näheres dazu findet ihr hier.

Drachenbrüder

Drachenbrüder

*** Gewinnspielalarm! ***

(Trailer zum Hörspiel »I R I S«, auf youtube von Dirk Hardegen eingestellt).

 

Heute gibt es für euch ein Gewinnspiel zur baldigen Neuerscheinung von »I R I S« – einem Hörspiel von Marc Schülert von OHRENKNEIFER – PACKENDE HÖRSPIELE, das auf der bei uns erschienenen Kurzgeschichte von Sven Hüsken (erschienen in der Anthologie »Exotische Welten«, erhältlich auf Amazon) basiert. Weiterlesen …

Leserunde »Drachensichel«

Wenn ihr Drachen und berührende Fantasygeschichten abseits des Mainstreams mögt, so bewerbt euch noch rasch zur Leserunde »Drachensichel« unserer Autorin C. M. Hafen auf Lovelybooks HIER.

Screen Shot 04-28-16 at 11.23 AM

Und das besondere Extra: wer Band 1 noch nicht kennt, sendet uns bitte auf Lovelybooks eine PN an den Verlag mit Mailadresse und gewünschtem eBook-Format (epub oder mobi) und bekommt sehr gerne ein eBook-Rezensionsexemplar von “Drachenbrüder” zusätzlich. Wir freuen uns auf eure diesbezüglichen Nachrichten.

Rönum nominiert für den Vincent Preis

Erst einmal vielen, vielen Dank! Ohne euch, liebe Leserinnen und Leser, wäre das nicht möglich gewesen! Schön, dass diejenigen unter euch, die Rönum kennen, für den Roman abgestimmt haben. Wir berichteten hier über den Start der Nominierungsphase des Vincent Preises 2015.

Gestern erhielten 01wir dann erfreuliche Kunde (wir können es erst später verlinken, da dies noch nicht auf der offiziellen Seite des Vincent Preises veröffentlicht wurde):

  • Nominiert für den Vincent Preis 2015 in der Kategorie Roman National ist neben 4 weiteren Anwärtern auf den Preis – tadaaa:
    Jörg Karweick Rönum (O’Connell Press)

Wir freuen uns sehr, dass es unser Autor mit seinem dunklen Roman mit Gänsehautfaktor schon einmal bis hierhin geschafft hat. Rönum wurde damit aus einer Liste von insgesamt 88 deutschsprachigen Romanen mit Erstveröffentlichung 2015 unter die ersten 5  gewählt. Herzlichen Glückwunsch an Jörg Karweick!

 

Vincent Preis – der Horror Award

Liebe Leserinnen und Leser unserer Bücher, die Nominierungsrunde zum Vincent Preis 2015 ist eröffnet. Alles Wissenswerte dazu findet ihr hier.

Wer von euch für eins der in unserem Verlag erschienen Bücher voten möchte (so ihr die Werke kennt, ansonsten könnt ihr diese auch gern noch erwerben oder als Gratis-eBook-Rezensionsexemplar bei uns anfordern unter info@oconnellpress.de, die Nominierungsrunde läuft bis zum 21. Februar 2016).

Von uns mit im „Rennen“ sind (alphabetisch geordnet – wenn ihr den jeweiligen Link anklickt, bekommt ihr dort mehr Infos):

Der Sommerhöhepunkt: Rockfestival mit Nosferatus

Punk's Undead

Für alle, die beim Lesen keine Gefangenen machen: diesen Young Adult Roman solltet ihr euch nicht entgehen lassen, denn Alice Andres lässt es richtig krachen! »Punk’s Undead« (erscheint am 29. August) mischt Partyfeeling, Bier, Punkrock und den brutalen Angriff einer Horde Vampire zu einer Highspeed-Melange, die es in sich hat. Zur Story: Laura folgt Olli und Kitty nach Kroatien auf ein Undergroundfestival. Kurz darauf entbrennt ein Kampf auf Leben und Tod gegen finstere Nosferatus …

 

Gewinnspiel bei Fräulein Musters Welt

Testmuster.at

Die österreichische Blog-Seite www.testmuster.at (Fräulein Musters Welt) veranstaltet ein Gewinnspiel, bei dem man von „Die Hexe von Crumbach“ ein Hardcover und zwei eBooks gewinnen kann.

Auf der Facebook-Seite des Blogs muss man folgende Bedingungen erfüllen, um in den Lostopf zu gelangen:

1) Seid oder werdet Fan von Fräulein Muster’s Welt
2) Liked diesen Gewinnspielbeitrag auf Facebook
2) Werdet Fan vom Verlag und Sponsor des Gewinnspiels O’Connell Press
3) Verratet mir welches Genre ihr bei Büchern bevorzugt?

Nur wer alle Teilnahmebedingungen erfüllt landet auch im Lostopf!

Der Sommerspass kann beginnen

.

Mit »Ein Pfau im Park«, »Die Hexe von Crumbach« und »Mondlüstern« (Taschenbuchausgaben), präsentiert O’Connell Press gleich drei neue Phantastikwerke zur Sommersaison, damit es im Urlaub ja nicht zu Engpässen kommt.

Ein Pfau im Park

Ein Pfau im Park

Tedine Sanss, Autorin von »Ein Pfau im Park«, hat nicht nur einen klassischen Landhauskrimi mit phantastischen Elementen vorgelegt, sondern  mit Cristóbal O’Leary einen der schillerndsten Detektive dieses Genres hervorgebracht, der einerseits den Verstand berühmter Vorgänger (wie Sherlock Holmes oder Hercule Poirot) besitzt, optisch aber eher in Liberaces oder Harald Glööcklers Fußspuren tritt. (das Hardcover gibt’s im Shop; eBook)

 

Die-Hexe-von-Crumbach_WEB#2

Stefanie Bender hat mit »Die Hexe von Crumbach« gleich zwei düstere Novellen im Gepäck. Es ist 1589. Zu Beginn der Neuzeit. Ein totes Mädchen wird am Ufer der Mümling aufgefunden. Die Leiche gibt Rätsel auf. Ihre Augen sind von schwarzen Punkten durchzogen. Ist das Dorf im Odenwald etwa in den Bann von Dämonen geraten? Jonathan, Sohn des Gutsbesitzers Julius, begegnet am Fluss einer unheimlichen Gestalt, die für immer sein Leben verändern wird. 10 Jahre später versetzt ein grauenvolles Ritual die Menschen in Hoegst in Angst und Schrecken. Ausgesaugte Tierkadaver sind allerdings erst der Anfang. Als die erste Menschenleiche aufgefunden wird, verbreitet sich das Gerücht, dass Genefe, die Hexe von Crumbach, lebt und auf Rache sinnt. (das Hardcover gibt’s im Shop; eBook)

Mondlüstern

Mondlüstern

Noch finsterer geht es in »Mondlüstern« von Thomas Neumeier zu. Dunkle Rituale, UFO-Fanatiker und ein geheimnisvoller Druidenkult halten die Dörfer in der Oberpfalz in Atem. Waren es wirklich Jagdhunde, die eine junge Frau brutal zerfleischt haben? Die Spuren führen die beiden selbst ernannten Ermittler Brandur Christensen, ein vom Dienst suspendierter dänischer Polizist, und Buchautorin Anja Kahrmann in die unwegsamen Wälder der Oberpfalz. Dort, so erzählt man ihnen, streift der Seelenfresser durch die Wälder und nichts und niemand kann ihn aufhalten … (das Hardcover erscheint in Kürze; eBook)

Drachenbrüder startet mit Leserunde auf Lovelybooks

Leserunde zu

„Drachenbrüder (Das Drachenvolk von Leotrim 1)“ von Carolin M. Hafen

auf Lovelybooks.de:

 

Drachen-Lovely

Noch bis Freitag:
O’Connell Press
 verlost 15 eBooks und 3 Hardcover für diese Leserunde. Ihr könnt euch bis zum 17. April bewerben. Schreibt einfach, warum ihr gern mit einem Drachen zusammen leben wollt. Am 18. April werden die Gewinner ausgelost.

 

»Das Todesmal« – live in Rüsselsheim

Lesung: Das Todesmal

Unsere Autorin Stefanie Bender – Federspuren hat am kommenden Mittwoch (28. Januar 2015) ab 19:30 Uhr ein »Heimspiel« in der Bücherei Königstädten in Rüsselsheim. Sie wird unter anderem aus ihrer bei uns erschienenen Novelle »Das Todesmal« lesen und freut sich auf möglichst zahlreiche Zuhörer. Wir wünschen ihr und allen Teilnehmern bereits heute viel Spaß!

Rückblick 2014 und frohe Weihnachten

Liebe Leserinnen und Leser,

2014 war ein spannendes und ereignisreiches Jahr für uns. Nicht zuletzt, da O’Connell Press in diesem Jahr mit der Erstveröffentlichung des eBooks »Exotische Welten« startete und dafür viel Lob und Wohlwollen erntete, darüber hinaus sogar bei Lovelybooks.de in der Rubrik »Die schönsten Kurzgeschichten« auf Platz 1 landete. Herzlichen Dank dafür! Aber auch der Erfolg unserer weiteren Titel gab uns das starke Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein. 2015 wollen wir also so weitermachen wie wir begonnen haben; 2015 wollen wir aber auch neue, noch unbekannte Ufer erschließen, und so werden im Lauf des neuen Jahres neben unseren eBooks auch Printbücher (auf vielfachen Wunsch) ein fester Bestandteil unseres Programmes werden. Auch inhaltlich werden wir das Programm noch etwas aufbohren. Es bleibt also spannend.

Bis dahin: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzlichst,

Susanne und Sean O’Connell

Frohe Weihnachten 2014!

Frohe Weihnachten 2014!

 

Kindle Deal zu Heiligabend – Weihnachtsgeschenk

Da es Usus ist, sich zu Heiligabend etwas zu schenken, möchten wir diesem Brauch euch gegenüber, unseren lieben Leserinnen und Lesern, in nichts nachstehen. Deshalb gibt es ab heute einen Kindle Deal für euch:

Das eBook des Fantasyromans “Die Prophezeiung der Volturne” erhaltet ihr (vor allem gleich zu Beginn, also am 24. und 25.12.) stark vergünstigt bei Amazon. Nach und nach steigert sich der Preis innerhalb der kommenden Woche, bis er schlussendlich wieder bei 3,99 EUR liegen wird. Deshalb heißt es: Rasch zugreifen, lesen und die freie Zeit genießen.

Die Prophezeiung der Volturne-Web_Amazon

 

Damit nicht genug, bieten wir im Anschluss an diesen Kindle Deal ab dem 30.12. bis zum 06.01. einen weiteren im selben Stile für unser eBook „Exotische Welten“ (Anthologie) an.

Screen Shot 12-24-14 at 10.31 AM

Viel Spaß beim Lesen – und wir freuen uns natürlich über eure Rückmeldungen und (Kurz-)rezensionen auf Amazon und andernorts. Danke!